Werkraumhaus Außenansicht © Peter Löwy
Handwerk | Service

Werkraumhaus Andelsbuch

Werkraum Shop, Information
Werkraum Straßenansicht
Werkraumhaus Andelsbuch
Werkraumhaus Schaufenster
Werkraumhaus Ansicht mit Bahnhof
  • Das Bregenzerwälder Handwerk macht über die Grenzen hinweg auf sich aufmerksam. Die Arbeiten aus den Werkraum Werkstätten sind international präsent und im In- und Ausland gefragt. Um ihre Qualitäten zur Schau zu stellen errichten die 85 im Werkraum vereinten Unternehmen ihr eigenes Haus.

    Als Architekten finden sie den international bekannten Peter Zumthor aus der Schweiz, einen Architekten, der die Grenzen des Handwerks gewerbsmäßig sprengt. Dem Handwerk ist er sehr verbunden. Sein Entwurf folgt zwei Grundgedanken. Einerseits dient das Gebäude als Versammlungsort und andererseits als Schaufenster zur Handwerkskultur. Ausdruck dieser Idee sind ein großes Dach aus Holz und eine Fassade aus Glas.

    Im Werkraumhaus sind ganzjährig Arbeiten aus den Meisterwerkstätten zu sehen – in den begehbaren Schaufenstern, im Schaulager oder im Freigelände. Die 700 Quadratmeter große Halle bietet zudem Platz für Sonderausstellungen, Veranstaltungen und einen Shop. Die hauseigene Gastwirtschaft ist die ideale Location für ein besonderes Geschäftsessen oder den einfachen Mittagstisch.

    Handwerk und Bauherrschaft, Architektur und Wohnkultur finden im Werkraum einmalig zusammen. Für die Jungen ist der Werkraum ein Programm für die Zukunft. Für die Region schafft er neue Perspektiven.

    Öffnungszeiten

    Dienstag – Samstag 10-18 Uhr

    SO, MO und Feiertage geschlossen

     

     

    Preise

    Aktuelle Preisinformationen finden Sie auf der Homepage.

    V-CARD Vorarlberg

    Präsentiert von: V-CARD Vorarlberg, Autor:

    Vorarlberg Tourismus GmbH


    letzte Änderung: 19.03.2019