inatura - Erlebnis Naturschau© inatura - Erlebnis Naturschau Dornbirn
Kultur | Museum

Schattenburgmuseum Feldkirch

Schattenburgmuseum Feldkirch
Schattenburg Feldkirch
  • Die im 13. Jh. erbaute Schattenburg diente den Grafen von Montfort als Wohn- und Verwaltungssitz. Im 18. Jh. residierten hier habsburgische Vögte. 1825 erwarb die Stadt Feldkirch die Burg. Die zwölf Museumsräume bieten heute noch einen eindrucksvollen Blick in die Wohnwelt früherer Jahrhunderte (adelige und großbürgerliche Wohnkultur) wie

    – Wandmalereien um 1500 Jh.
    – Volkskundesammlung (europäische Ethnologie)
    – sakrale Kunst 14. – 18. Jh. (Gemälde und Holzskulpturen)
    – Schlösser- und Beschlägesammlung (Gotik bis Barockzeit)
    – Militärwaffensammlung (1799 – 1945)

    Öffnungszeiten

    Montag – Freitag 9-17 Uhr

    Samstag/Sonntag/Feiertage 10-17 Uhr

    Preise

    Aktuelle Preisinformationen finden Sie auf der Homepage des Schattenburgmuseums.

    V-CARD Vorarlberg

    Präsentiert von: V-CARD Vorarlberg, Autor:

    Vorarlberg Tourismus GmbH


    letzte Änderung: 19.03.2019