Bike-Trail Lech ® Skilifte Lech, Michael Marte© Dietmar Mathis null
Freizeitpark

Burgwald Bike-Trail Lech

Burgwald Bike-Trail Lech
Burgwald Trail
  • Nach der Auffahrt mit der Bergbahn Lech-Oberlech transportiert die Petersbodenbahn (6-er Sesselbahn) die Mountainbiker bis zum Start des “Burgwald Trails” auf 1.930 Meter. Von dort startet die neue Easy Line des Trails mit langgezogenen Kurven Richtung Kriegerhorn Talstation. Anschließend verlagert sich die Streckenführung unter die Trasse der Petersbodenbahn. In Oberlech angekommen, zweigt der “Burgwald Trail” ins Burgtobel ab. Auf angenehmen Waldboden und Schottertrails zieht sich die Strecke dem Burgtobel entlang Richtung Dorf. Neben Anlieger- und Holzkurven, machen North-Shore Elemente, Drops und technische Challenges diesen Teil der Strecke dementsprechend selektiver. Highlight ist sicherlich das 50 Meter lange Anaconda-North-Shore Element, der Skinny Boardwalk und der Patrese-Sprung mit dem anschließenden doppelten Road-Gap! Das Ende des Trails ist in unmittelbarer Nähe der Talstation der Bergbahn Lech-Oberlech. Dort befindet sich auch eine Bike-Wash-Anlage, um das Bike für die nächste Abfahrt wieder sauber mit der Bahn transportieren zu können.

    Für die Benutzung der Bikestrecke muss man über ein gültiges Bike-Ticket (V-CARD) verfügen. Es besteht zudem absolute Helmpflicht auf dem Trail.

    Öffnungszeiten

    Bergbahn Lech-Oberlech

    22.6.–7.10. tägl. 8:30-12, 12:30–18.00 Uhr

    Petersboden Sessellift Oberlech

    22.6.–7.10. tägl. 8.30–12.05, 12.40–17 Uhr

    Einzelfahrt Bike- und Personentransport

    Schlegelkopflift und Petersboden

    Sessellift Oberlech

    Preise

    Preisinformationen finden Sie auf der Homepage von Lech-Zürs

    V-CARD Vorarlberg

    Präsentiert von: V-CARD Vorarlberg, Autor:

    Vorarlberg Tourismus GmbH


    letzte Änderung: 09.04.2018