Klangraum.Stein © ©Alpenregion Bludenz Tourismus GmbH
V-CARD Familienausflug Biosphärenpark Großes Walsertal

Klangraum.Stein und Seewaldsee

Der Biosphärenpark Großes Walsertal in Vorarlberg ist Ziel eines abwechslungs- und erlebnisreichen Ausflugs mit der V-CARD für die ganze Familie. Ein Höhepunkt dabei ist das gemeinsame Essen einer eigenen Pizza aus dem Lehmofen mitten in der Natur.

Mit der Seilbahn hoch hinaus, das Echo hören und grillen

Los geht‘s an der Talstation der Seilbahn Sonntag-Stein. Wer möchte, nimmt hier tiefgefrorene Pizzas Calzone mit. Die Gondel bringt große und kleine Entdecker auf die andere Seite der Lutz. Von der Bergstation führt ein rund einstündiger leichter Wanderweg zum Klangraum.Stein. Der Weg ist gut ausgeschildert – und spätestens wenn die ersten langgezogenen Jodler hören sind, ist klar: Gleich sind wir da. Das Jodeln kommt wahrscheinlich von der Echowand, einem bei Kindern besonders beliebten Teil des Klangraums. Dieses Projekt setzt sich mit der Natur und ihrer Klanglandschaft auseinander. Immer wieder haben Besucher die Gelegenheit mitzumachen, die akustische Kulisse selbst mitzugestalten. Sitzgelegenheiten wie z. B. ein Schaukelstuhl sind mit Trichtern versehen, die es ermöglichen, genau den Natur-Klängen zu lauschen. Ein anderer Teil ist der Klangfall: Gebogene Bleche verstärken die Wirkung des leise plätschernden Baches.

Der Rückweg zur Bergstation führt auf dem Güterweg am überdachten Grillplatz vorbei. Hier ist die ideale Zeit für eine ungewöhnliche Pause mit Jause gekommen, die Eltern und Kindern Freude macht. Neben dem Brunnen mit Frischwasser hat dieser Platz einen Lehmofen, wo die mitgebrachte Pizza schnell knusprig lecker gebacken wird.

Seilbahn Sonntag-Stein
Klangraum.Stein © ©Alpenregion Bludenz Tourismus GmbH
Klangraum Stein
Biosphärenpark.haus
Seewaldsee Bummelzug Fontanella
Seewaldsee

Seilbahn Sonntag-Stein

Klangfall am Klangraum.Stein-Weg

Die Naturgewalten (Schnee) haben dem Klangfall zugesetzt

biosphärenpark.haus

Bummelzug Seewaldsee

Seewaldsee

Besuch im biosphärenpark.haus und baden im Seewaldsee

Zurück geht es mit der Seilbahn nach Sonntag. Direkt gegenüber der Talstation steht das biosphärenpark.haus, das auch für Kinder interessant ist. Schließlich gibt es in dem zuvor als „Haus Walserstolz“ bekannten Gebäude Antworten auf Fragen wie: Was macht der Senn in der Sennküche? Ein Bistro und ein Laden ergänzen das Angebot und stellen Mama und Papa vor die Wahl, welche der vielen Käsesorten sie mit nachhause nehmen möchten. Wasserratten steuern zum Abschluss des Ausflugs noch ein malerisch gelegenes Ziel an – den Seewaldsee in Fontanella, der nur zehn Autominuten entfernt ist. Der See ist der höchstgelegenste natürliche Badesee Vorarlbergs. Tipp: Wer das letzte Stück nicht im Auto zurücklegen möchte, parkt es an der Bushaltestelle „Säge“. Von hier verkehrt der Seewaldsee-Bummelzug, der eine Viertelstunde bis zum Ziel braucht. Zu Fuß sind es ca. 40 Minuten. Der Weg lohnt sich so oder so: Trotz der Höhenlage (1.200 m) ist der kleine See aufgrund der geringen Wasserzufuhr außergewöhnlich warm. Im Gasthaus Seewaldsee können Gäste nicht nur gut essen und trinken, sondern auch das herrliche Panorama genießen. So kann der Tag entspannt zu Ende gehen!

Factbox

  • Start und Ziel:
    Für Klangraum.Stein-Weg und biosphärenpark.haus: Talstation der Seilbahn Sonntag-Stein. Anschließend Weiterfahrt mit dem PKW zum Seewaldsee.

    Für die Anfahrt im Auto beispielsweise aus Dornbirn ist über die A14 (Abfahrt Bludesch/Nenzing) mit einer Fahrtzeit von rund 50 Minuten bis Sonntag zu rechnen.
    Parkmöglichkeiten sind an der Seilbahn bzw. am biosphärenpark.haus vorhanden, ebenso am Seewaldsee sowie an der Bushaltestelle „Säge“ – dem Startpunkt des Bummelzuges zum Seewaldsee.

  • Dauer:
    Ganztagestipp

  • Altersempfehlung:
    Für Schulkinder geeignet

  • Öffnungszeiten Seilbahn Sonntag-Stein:
    08:45 - 12:00 Uhr und 13:00 - 17:30 Uhr
    Die Seilbahnen fahren alle 15 Minuten.

    Täglicher Betrieb:
    03. Juni - 15. Oktober 2017

    Wochenendbetrieb:
    6. - 7. Mai / 13. - 14. Mai / 20. -21. Mai / 25. Mai bis 28. Mai
    21. - 22. Oktober / 26. - 29. Oktober 2017

  • Öffnungszeiten biosphärenpark.haus:
    Sonntag bis Mittwoch und Feiertage 12.00 - 18.00 Uhr
    Donnerstag bis Samstag 10.00 - 18.00 Uhr

  • Fahrplan Seewaldsee-Bummelzug:
    ca. von Ende Juni bis Mitte September. Aktuelle Infos, auch zum exakten Fahrplan, telefonisch unter 05510/620 oder online: www.seewaldsee.at

  • Vorteile mit der V-CARD:
    Die einmalige Fahrt mit der Seilbahn Sonntag-Stein (jeweils Berg- und Talfahrt) ist für Inhaber der V-CARD gratis, ebenso die Fahrt mit dem Seewaldsee-Bummelzug.

  • Schlechtwettertauglichkeit:
    Klangraum und Seewaldsee nein, biosphärenpark.haus ja

Play
Die Seilbahn Sonntag Stein mit der V-CARD benutzen
Interaktive Karte

Klangraum.Stein

    • Klangraum Stein

      Klangraum.Stein | Sonntag

      Erleben Sie ein besonderes Klangerlebnis in der Bergwelt des Großen Walsertals.

      • 4,1 km

      • 01:20 h

      • leicht

      Klangraum.Stein | Sonntag
      Klangraum.Stein | Sonntag
      Klangraum.Stein | Sonntag
      Schwierigkeit:leicht
      Strecke:4,1 km
      Aufstieg:183 m
      Abstieg:181 m
      Dauer:01:20 h
      Tiefster Punkt:1290 m
      Höchster Punkt:1426 m
      Kondition:

      Erlebnis:

      Landschaft:

      Klangraum.Stein | Sonntag

      Erleben Sie ein besonderes Klangerlebnis in der Bergwelt des Großen Walsertals.

      Start der Tour

      Bergstation Seilbahnen Sonntag-Stein

      Ende der Tour

      Bergstation Seilbahnen Sonntag-Stein

      Beschreibung

      Themenweg Klangraum.Stein mit tollem Abenteuer-Spielplatz

      Ein einmaliges Erlebnis für Jung und Alt.

      Die Inspiration für das Projekt liegt in der einzigartigen Natur selbst. Die Objekte schaffen einen Rahmen für die Natur um deren Besonderheiten dadurch hervorzuheben. Das Projekt liegt im Bereich von Land-Art und Landschaftsarchitektur. Natürliche korrodierende Materialien werden bewusst eingesetzt um sich einzugliedern und durch die Zeit eins mit der Umgebung zu werden.Inspirierende Künstler waren beispielsweise John Cage und andere Akustikkünstler, welche in…

      Beste Jahreszeit
      JANFEBMRZAPRMAIJUN
      JULAUGSEPOKTNOVDEZ
      Alle Routeninfos

Alle V-CARD-Ausflugsziele im Großen Walsertal

    • Seewaldsee Bummelzug Fontanella

      Seewaldsee Bummelzug Fontanella

      Zum Seewaldsee im Großen Walsertal fahren Familien ganz gemütlich mit dem blitzblauen Bummelzug.

      Der…

      Seewaldsee Bummelzug Fontanella

      Beschreibung

      Zum Seewaldsee im Großen Walsertal fahren Familien ganz gemütlich mit dem blitzblauen Bummelzug.

      Der Bummelzug zum Seewaldsee im Großen Walsertal ist besonders bei Eltern und Kindern beliebt. Wenn Familien sich entschließen, baden zu gehen, muss eine Vielzahl an Dingen eingepackt werden. Handtücher und Sonnenschutz müssen genauso Platz finden wie Jause und Getränke.

      Damit sie die schwere Badetasche nicht schleppen müssen, fahren Familien gerne mit dem Bummelzug zum Naturbadesee. Dort angekommen…

      Alle Infos
    • Seilbahn Sonntag-Stein

      Seilbahn Sonntag-Stein

      Fahrradbeförderung: bei Berg- und Talfahrt möglich.

      TIPP: 3 Alpen Rundwanderung, von Sonntag Stein mit…

      Seilbahn Sonntag-Stein
      Straße: Boden50
      Ort: 6731 Sonntag
      Telefon:+43 5554 5281
      Website:http://www.seilbahnen-sonntag.at

      Seilbahn Sonntag-Stein

      Beschreibung

      Fahrradbeförderung: bei Berg- und Talfahrt möglich.

      TIPP: 3 Alpen Rundwanderung, von Sonntag Stein mit dem Bus nach Marul/Alpe Laguz, Wanderung von Laguz über Partnom, Steris nach Stein. Auch als geführte Genusswanderung möglich. Mehr Infos unter Sommerkulinarium auf www.sonntagstein.at

      Alle Infos
    • Heimatmuseum Großes Walsertal

      Museum Großes Walsertal

      Das Bauernhaus Flecken Nr. 17 in Sonntag hatten die sechs Walsergemeinden auf Initiative von…

      Museum Großes Walsertal
      Straße: Flecken17
      Ort: 6731 Sonntag
      Telefon:+43 5553 8102550
      Website:http://www.walsermuseum.at

      Museum Großes Walsertal

      Beschreibung

      Das Bauernhaus Flecken Nr. 17 in Sonntag hatten die sechs Walsergemeinden auf Initiative von Eugen Dobler im Jahre 1977 käuflich erworben. In dem Jahren 1977 bis 1981 wurden aufwendige Adaptierungen durchgeführt und das von Eugen und Lydia Dobler gesammelte Ausstellungsgut gemeinsam mit dem Vorarlberger Landesmuseum entsprechend präsentiert. Auch der erste Museumskatalog lag zur Eröffnung am 27. Juni 1981 vor. Am Dienstag, dem 10. Juni 1986 fiel das Gebäude einem Großbrand…

      Alle Infos
    • biosphärenpark.haus

      biosphärenpark.haus

      10% Rabatt auf den einmaligen Einkaufdes Biosphärenpark Kochbuchs „Wilde Schätze

      in der Küche gebändigt…

      biosphärenpark.haus
      biosphärenpark.haus
      biosphärenpark.haus
      Straße: Boden34
      Ort: 6731 Sonntag
      Telefon:+43 5554 20010
      Website:http://www.hauswalserstolz.at
      E-Mail:office@hauswalserstolz.at

      biosphärenpark.haus

      Beschreibung

      10% Rabatt auf den einmaligen Einkaufdes Biosphärenpark Kochbuchs „Wilde Schätze

      in der Küche gebändigt – Genussrezepte aus dem Biosphärenpark Großes Walsertal“

      Alle Infos